Wölflings-Aktion „Tonnentaucher“

Erschienen am 29. August 2021 in Allgemein

Mark

Webadministrator

 

Am Samstag dem 28.08.2021 war es endlich soweit, die Wölflings-Aktion „Tonnentaucher“ vom Bezirk Niederrhein-Nord fand ein Jahr später Corona-bedingt als geplant statt. Mit dieser Aktion sollte den Kinder das Thema „Müll“ z.B. wie trenne ich den Müll oder wie vermeidet man Müll spielerisch erklärt werden.

Auch anders als geplant musste die Aktion leider dezentral pro Stamm durchgeführt werden, geplant war eigentlich eine Aktion vom Bezirk gemeinsam in Alpen mit allen Stämmen.

Und so starteten wir diese Aktion auf dem Gelände von unserem Pfadihaus in Uedem. Zuerst wurden die Wö´s in kleine Gruppen aufgeteilt, danach starteten wir die Aktion mit einem Chaosspiel, natürlich zum Thema Müll.

Im Anschluss nach einer kleiner Verpflegungspause ging es dann los mit den Workshops, hier wurden Taschen bemalt, aus Tetra Packs Geldbeutel gebastelt, in Fühlkisten mussten Sache ertastet werden, Rasseln wurden aus Stöcken und Kronkorken gebastelt und es musste Müll an einer Station sortiert werden.

Gegen Ende der Veranstaltung konnten sich die Kinder und Leiter mit einem leckeren Salat und Grillwurst nochmal stärken, um dann gegeneinder die Kräfte im Seilziehen zu messen.

Die Kinder und auch Leiter hatten viel Spaß an diesem Tag und dürfen sich nun auch als Müllexperten bezeichnen.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.